Computer/Internet

Bedingt durch die Baumaßnahmen mussten wir unseren Computerraum räumen. Inzwischen haben wir in der Pausenhalle vier Arbeitsplätze eingerichtet und in den meisten Klassen gibt es einen oder zwei Arbeitsplätze.

Die anderen Geräte sind zurzeit "eingelagert".

Nach Fertigstellung der neuen Räume werden wir wieder einen "Medienraum" haben.  Unser Ziel ist es aber, ergänzend mit mobilen Geräten ausgestattet zu sein. Deshalb hatten wir zu Beginn des Schuljahres 14 Tage einen Testkoffer mit 15 Notebooks, mit denen in verschiedenen Klassen gearbeitet wurde.

Vor den Herbstferien wurden dann 2 Wochen lang Tablets in den Klassen ausgetestet. Im Anschluss an die beiden Testphasen haben sich sowohl die Schüler als dauch die Lehrkräfte  mehrheitlich für die Tablets ausgesprochen.

NAch den Herbstferien sollen nun die ersten Tablets und ein Ladekoffer angeschafft werden. Wir hoffen auf weitere Zuschüsse von verschiedenen Seiten, um möglichst bald zumindest über einen Klassensatz zu verfügen.

 

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit lautet:

Schaffung offener Unterrichtssituationen mit Raum für eigenverantwortliches und computergestütztes Lernen.

Das computergestützte Lernen wird dadurch gefördert, dass wir seit einiger Zeit in allen Klassen mindestens einen Computer mit Internetanschluss haben.
Außerdem haben wir in der ehemaligen Lehrerwohnung zwei miteinander verbundene Computerräume mit insgesamt 25 Arbeitsplätzen.

Alle Klassenräume und der Musikraum sind mit einem interaktiven Whiteboard ausgestattet.

 

Mitgliederlogin
Benutzername

Passwort


Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login